Ihr Platz für die Lehre

Ab dem Wintersemester 2010/11 wird die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt-Universität zu Berlin über einen der modernsten und ansprechendsten Vorlesungssäle Deutschlands verfügen.

Zu einer erfolgreichen Ausbildung gehören neben der technischen Ausstattung aber zusätzlich die individuelle Betreuung in kleinen Gruppen und der ständige direkte Austausch mit Praxis und Wissenschaft. Nur durch "Ihren Platz für die Lehre" kann die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät ihrem Ziel näher kommen, ihren Studierenden eine attraktive Ausbildung auf hohem wissenschaftlichen Niveau zu ermöglichen und gleichzeitig starken Bezug zur Praxis zu bieten.

Um zu diesem Ziel beizutragen, möchten die Studierenden und Ehemaligen der Fakultät mit dem Projekt platzstiften die langfristige Finanzierung von mehr Lehre und der dafür erforderlichen Infrastruktur ermöglichen. Aus dem Erlös des Projektes sollen

  • Tutorien geschaffen und so die bestehenden Übungsgruppen verkleinert werden,
  • zusätzliche Projekttutorien finanziert werden, in denen die Studierenden selbständig wissenschaftliche Fragen diskutieren und Praxisprojekte entwickeln können,
  • eine für die Lehre angemessene Infrastruktur an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät unterstützt werden.

platzstiften wird so beides ermöglichen: Unsere Universität in der Lehre für die nächsten 200 Jahre fit machen und gleichzeitig die Ideale unserer Namensgeber verwirklichen.

Raum 201
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin
Spandauer Straße 1
10178 Berlin