Häufig gestellte Fragen

 

1. Was bekomme ich?

Als Förderer der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät werden Sie für die nächsten zehn Jahre (Unternehmen für fünf Jahre) namentlich genannt und als Stifter auf Ihrem Platz oder Ihren Plätzen verewigt. Mit Ihrer Spende stimmen Sie zu, das Sie in der von Ihnen gewählten Form (anonym oder mit ihrem Namen und den von Ihnen angegebenen Daten) mit Ihrer Spende als Spender auf der Plakette an dem von Ihnen gewählten Stuhl, auf der Spendertafel im Eingangsbereich des Hörsaals sowie im Internet genannt werden. Aus Ihrer Spende erwächst jedoch kein Rechtsanspruch auf eine Nennung oder auf eine andere Gegenleistung.
Vor Allem aber werden Sie ein Teil der Förderer der Humboldt-Universität zu Berlin und sind ein gern gesehener Gast auf vielen exklusiven Veranstaltungen der Universität. So knüpfen Sie gleichzeitig interessante und wichtige Netzwerke mit anderen Freunden und Förderern der Humboldt-Universität.

Download: Spenden-Steuer-Tabelle

2. Wofür Spende ich?

Mit Ihrer Spende für das Projekt platzstiften unterstützen Sie die langfristige Finanzierung von mehr Lehre und der dafür erforderlichen Infrastruktur an der Wirtschaftswissenschaftlichen Fakultät. Die Spende dient dabei gemäß §58 Nr.11c der Abgabenordnung zum Aufbau der für dieses Projekt notwendigen langfristigen Mittel. Projekte im Rahmen von platzstiften werden zum Erhalt dieser Mittel nach Möglichkeit nur aus deren Erträgen finanziert werden. So geben Sie uns die Möglichkeit, zusätzliche Tutorien für die Lehre im Basisstudium oder von Studierenden gehaltene Projekttutorien einzurichten, um nachhaltig die Studienbedingungen zu verbessern.

3. Wie lange bin ich Stifter eines Platzes?

Private Spender spenden für einen Zeitraum von 10 Jahren. Ist der Spender ein Unternehmen wird die Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät für 5 Jahre gefördert. Für den jeweiligen Zeitraum wird am gewählten Platz die Stifterplakette angebracht.

4. Kann ich meine Spende aufstocken?

Ja. Sollten Sie sich zu einem späteren Zeitpunkt entscheiden Ihre Spende zu einer besseren Platzkategorie aufzustocken, können Sie je nach Verfügbarkeit einen neuen Platz wählen.

5. Können mehrere Personen für einen Platz gemeinsam spenden?

Ja. Sollten Sie als Spendergemeinschaft für einen Platz spenden wollen nennen wir Sie auch gemeinsam auf Ihrer Stifterplakette. Bitte nehmen Sie hierzu mit uns Kontakt auf.

6. Wozu wird die Zusatzspende verwendet?

Platzstiften ist ein gemeinnütziges Projekt und wird ehrenamtlich betreut. Trotzdem entstehen neben den ehrenamtlich getragenen Personalkosten Verwaltungs- und Materialkosten von ca. 5% des Verkaufspreises pro Stuhl, die vom Studentenrat e.V. übernommen werden, damit 100% Ihrer Spende an der Universität ankommen. Für eine Zusatzspende von 5 % zur Deckung der vorgenannten Kosten wären wir Ihnen dankbar.

7. Wann wird die Stifter-Plakette angebracht?

Ihre Stifterplakette wird nach Fertigstellung des neuen Hörsaals 201 Ende des Jahres 2010 an Ihrem Platz angebracht. Wir werden Sie rechtzeitig über die Eröffnungsfeierlichkeiten informieren.

 

Weitere Fragen? Schreiben Sie uns!

 

 

Raum 201
Wirtschaftswissenschaftliche Fakultät der Humboldt Universität zu Berlin
Spandauer Straße 1
10178 Berlin